Zu meiner Person
  • geb. 1956
  • Studium der Sozialpädagogik
  • Angestellte Tätigkeit: 20 Jahre an einer psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin 1999
  • Kassenzulassung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie 2001, seitdem niedergelassen in eigener Praxis in Telgte, seit 2007 in Steinfurt-Borghorst
  • Psychotherapeutische Ausbildungen in:
    • Gestalttherapie für Kinder und Jugendliche, IGW Würzburg
    • Traumatherapie in EMDR
    • Traumatherapie, Luise Reddemann (PITT)
    • Familientherapie
    • Ausdrucksmalen bei Laurence Fotheringham
  • Fortbildungen in: Hypnotherapie und therapeutischem Sandspiel
  • Lehrpraxis und Supervisorin in TP für Kinder und Jugendliche am Lehrinstitut Bad Salzufflen (ZAP)
  • Vortrags-, Aus- und Fortbildungstätigkeit für Pflegeeltern und Fachleute aus dem Pflege- und Adoptivkinderbereich
  • Mitglied:
    • Psychotherapeutenkammer NRW
    • PTN (Psychotherapeutennetzwerk Münster und Münsterland)
    • Berufsverband der tiefenpsychologischen Psychotherapeuten (BVVP)
  • Mitglied in 2 Supervisionsgruppen/Qualitätszirkeln

 

Weitere Arbeitsgebiete
Arbeit mit Pflege- bzw. Adoptivkindern und ihren Eltern/Bezugspersonen
Supervision und Fortbildung von Fachkräften aus dem Pflegekinderbereich